Depressionen in der dunklen Jahreszeit

Vor allem in der dunklen Jahreszeit leiden viele Menschen an Depressionen. Foto: AdobeStock/Tiko

Trübes Wetter und dunkle verregnete Herbstnachmittage schlagen bei vielen Menschen auf die Stimmung. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es zu depressiven Erkrankungen kommen muss. Bei einigen erhöht sich allerdings saisonal die Anfälligkeit für depressive Erkrankungen. Von saisonal bedingter Depression (auch Winterdepression genannt) wird gesprochen, wenn sich Symptome einer depressiven Episode ausschließlich und wiederholt zu einer bestimmten Jahreszeit, typischerweise im Herbst und Winter zeigen. Neben den klassischen Symptomen einer Depression treten atypische Symptome wie Heißhunger statt Appetitverlust und vermehrter Schlaf statt Ein- und Durchschlafstörungen auf. Diese saisonal abhängigen Depressionen sind jedoch meist weniger schwer ausgeprägt und weniger häufig als andere depressive Störungen. Bei der Mehrzahl der depressiven Erkrankungen im Winter handelt es sich nicht um Winterdepressionen.

Selbststest durch die Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Fragen wie “Bin ich depressiv?” oder “Habe ich eine Depression” sind oft nicht leicht zu beantworten. Denn: Eine Depression zu erkennen, ist nicht immer einfach. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe bietet als Hilfestellung einen Selbsttest an. Dabei werden Haupt- und Nebensymptome einer Depression erfragt, die auf den für Deutschland gängigen Diagnosekriterien nach dem sogenannten ICD-10 basieren. Den kostenlosen und anonymen Selbsttest findet man im Internet unter https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/selbsttest-offline. (sddh/vr)

Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie sind Ihnen wichtig? In dem Magazin „…Gesundheit!“ – einem unserer HALLO-Sonderprodukte – finden Sie weitere Themen rund um das Thema Gesundheit für Familien, Singels, Berufstätige, Kinder und Senioren, regionale Veranstaltungstermine und auch Expertentipps aus der Region. „…Gesundheit!“ – das Magazin aus der Region für die Region – immer informativ, immer kompetent. Die aktuelle „…Gesundheit!“-Ausgabe ist Ende August erschienen und liegt an vielen Stellen in Borken und Umgebung aus. Auf unserer Website finden Sie die aktuelle Ausgabe auch als PDF-Download.