Foto: pd

BORKEN. Eine Krimiautorin ist toll, zwei Krimiautorinnen sind großartig, aber drei Krimiautorinnen sind die Garantie für einen mörderisch spannenden und unterhaltsamen Krimiabend. Den gibt es am kommenden Mittwoch (6.10.) um 19.30 Uhr in der Remigius-Bücherei im Vennehof.

Drei Autorinnen aus Köln – Isabella Archan (bekannt auch als Schauspielerin aus ARD und ZDF), Regina Schleheck (ausgezeichnet mit vielen Literaturpreisen) und Jutta Wilbertz (auch Chanson-Kaberettistin) – lesen, spielen und singen mordsmäßige Geschichten und sorgen für gute Laune, Gänsehaut und die Gewissheit: Es muss nicht der Gärtner sein, der Dir den Garaus macht.

Die Veranstaltung findet in Kooperation von VHS Borken und Remigius Bücherei statt. Teilnehmen können gemäß der 3-G-Coronaregel alle Personen, die geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet sind (Nachweise erforderlich). Karten können unter www.vhs.borken.de oder an der Abendkasse für 6,00 € erworben werden. Für individuelle Fragen und Hilfestellungen steht das Sekretariat der VHS telefonisch unter 02861/939 238 zur Verfügung. (pd/kre)