Triathlon ist ausgebucht!

33. Borkener Triathlon am kommenden Samstag (18. August) auf dem Gelände am Pröbstingsee

Rund um den Pröbstingsee geht es am 18. August wieder rund. Foto: Privat
Rund um den Pröbstingsee geht es am 18. August wieder rund. Foto: Privat

Borken. Die langjährige Hauptorganisatorin des Borkener Triathlons, Mecki Greven, geht in den Ruhestand. Und so wird der 33. Borkener Triathlon am Samstag (18. August) die letzte Auflage der Veranstaltung unter ihrer Leitung sein. Ab dem kommenden Jahr wird ein neues Organisations-Team, bestehend aus der Lauf- und Triathlon-Abteilung der SG Borken, die Planungen und Durchführung des Volksevents übernehmen.

Teilnehmerlimit erreicht!

Über 470 Voranmeldungen liegen bereits vor – und damit ist der diesjährige Borkener Triathlon mehr als ausgebucht. Der Volkstriathlon mit den Distanzen 300 Meter Schwimmen, 15 Kilometer Radfahren und 3,5 Kilometer Laufen startet um 13 Uhr, um 15 Uhr folgt dann der Kurztriathlon über 600 Meter Schwimmen, 28 Kilometer Radfahren und 7,5 Kilometer Laufen. Weitere Informationen gibt es online unter www.triathlon-borken.de. (vr)

 

 

- Anzeige -