- Anzeige -

Lokales

Lokale Nachrichten aus Borken und Umgebung

Bauherren in Raesfeld können starten

Raesfeld. Die Erschließung des zweiten Bauabschnitts im Raesfelder Neubaugebiet „Stockbreede“ ist abgeschlossen. Private Bauherren können ab dem kommenden Montag damit beginnen, ihre Eigenheimprojekte zu verwirklichen....

„Geldgeschenke“ von circa 2,13 Millionen Euro

Kreis Borken. Im Kreis Borken wurden im vergangenen Jahr mehr Wohnungen mit öffentlichen Fördermitteln gebaut. Bauwillige profitierten dabei von attraktiven Zinskonditionen und Tilgungsnachlässen ("Geldgeschenken"). Insgesamt...

Zusätzliche Grünabfall-Termine in Burlo, Marbeck und Weseke

Borken. Aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus gibt es zahlreiche erhebliche Einschränkungen für die Borkener Bürgerinnen und Bürger. Viele nutzen die Zeit...

Landwirte spenden über 1000 Schutzanzüge

Kreis Borken. 1000 Schutzanzüge und zusätzliche Überziehschuhe hat heute der Kreisverband Borken im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV) an die Bezirksstelle Borken der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)...

„Ein besonderes Gefühl von Gemeinschaft“

Ramsdorf. In der Grundschule war sie eine Ausnahme: „Die anderen Kinder in meiner Klasse waren alle getauft“, erinnert sich Pia Vogelsang. Sie und ihre...

Aller guten Dinge sind drei – aber nicht bei der Polizei

Heiden. Unbelehrbar scheint ein 54-Jähriger Heidener zu sein, der innerhalb weniger Tage gleich drei Mal in Kontakt mit der Polizei kam. Das...

„Nachbesserung dringend erforderlich!“

Kreis Borken. Dass das Thema von außerordentlich großer Bedeutung für das Westmünsterland ist, zeigt sich am hochkarätigen Adressatenkreis des Briefes, den Landrat Dr. Kai...

„Seelische Balance in Krisenzeiten“

KREIS BORKEN. Die Corona-Pandemie stellt derzeit viele Menschen vor Probleme und neue Herausforderungen. Quarantäne und Kontaktverbote schränken das Leben an vielen Stellen...

Sanitäter und Polizisten angegangen

RHEDE. Rettungskräfte attackiert hat am Dienstag ein 54-Jähriger in Rhede. Diese hatten gegen 18.45 Uhr an der Kleiststraße einen Patienten aufgesucht und...

Digitale Kultur statt Corona-Koller

MÜNSTERLAND. "Am besten zuhause bleiben", lautet die Empfehlung der Virologen in der Corona-Krise. Deshalb sind die Museen wie alle anderen Freizeitangebote geschlossen....
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel