- Anzeige -

Lokales

Lokale Nachrichten aus Borken und Umgebung

Afrikanische Wildkatze im Garten

0
So einen „Notruf“ erreicht die Polizei auch nicht alle Tage. In Stadtlohn wurde jetzt ein Serval in einem Garten entdeckt. Das exotische Tier ist vermutlich einem privaten Halter ausgebüchst. Dieser wird nun von der Polizei gesucht. Das Tier konnte noch nicht eingefangen werden.

Aquarius-Besuch ohne Reservierung

0
Die Sauna- und Schwimmbadnutzung im Borkener Aquarius-Bad ist ab dem kommenden Samstag wieder ohne Reservierung möglich. Allerdings gilt weiterhin die 3G-Regel, deren Einhaltung auch kontrolliert werde, heißt es in einer Presseerklärung.

Mittagspause einmal anders

0
Klosterburger Deluxe und Ofenkartoffel mit Lachs waren nur zwei von mehreren Streetfoodangeboten, die es jetzt für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Mariengarden gab.

Neue Gästeführer für die Region Bocholter Aa

0
In einem viertägigen Seminar bekamen jetzt 18 Bürgerinnen und Bürger aus der Region das nötige Rüstzeug, um als Gästeführer in Region Bocholter Aa tätig zu werden. Die Organisation lag beim GiG-Marketing Velen Ramsdorf, Schulungsleiter war Harald Münzner aus Kalkar.

Baustellenbesuch beim Natur.Park.Hotel

0
Wie sieht es mit dem Umbau des ehemaligen Landhotels Keller aus? Darüber informierten sich jetzt aktuelle und ausgeschiedene Mitglieder des Gemeinderates gemeinsam mit Mitarbeitern der Verwaltung. Inhaber Tobias Brun und Pächter Andre Wachtmeister führten die Besucher durch das neue Lieb&Wert - Natur.Park.Hotel.

Neue Perspektive für den Klostersee

0
Spazieren, Wandern, eventuell sogar Baden – für den Klostersee in Burlo gibt es neue Perspektiven. Sie entstehen durch einen Pachtvertrag, der gestern (29.9.) zwischen Besitzer Christoph Theißen und der Stadt Borken geschlossen wurde. Laut Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing soll der See so schnell wie möglich für die Öffentlichkeit erlebbar gemacht werden.

IHK ehrt 607 Spitzen-Azubis mit Online-Party

0
Bei einer Online-Party mit 1Live-Moderator Daniel Danger ehrt die IHK Nord Westfalen ihre besten die Auszubildenden des Jahres. Auch aus Borken und Umgebung haben zahlreiche Azubis ihre Prüfungen mit „Sehr gut“ bestanden.

„Wassersensibles Westmünsterland“

0
Im Rahmen der Klimawoche lädt der Klimaschutzmanager des Kreises Borken, Rouven Boland, am 4. Oktober zu einem digitalen Informationsabend ein, bei dem das Hochwasserschutzkonzept Bocholter Aa und Möglichkeiten zum Schutz vor Starkregen vorgestellt werden.

Mehr Menschen in Arbeit gebracht

0
Einen erwartet starken Rückgang der Arbeitslosenzahlen registrierten die Behörden im Kreis Borken. Die Arbeitslosenquote liegt bei 2,1 Prozent.

Wasserstoff-Tankstelle soll kommen

0
Wasserstoff wird schon in naher Zukunft die wichtigste Energieform für unsere Mobilität sein. In Borken hat sich daher eine Kooperation aus Verwaltung, Bürgerschaft und Wirtschaft gebildet, die das Thema vorantreibt. Sie will schon bald eine Wasserstofftankstelle in Borken eröffnen und so den Umstieg auf die umweltfreundliche Zukunftstechnologie vorantreiben.

Weitere aktuelle Artikel

Spielzeugmarkt in Marbeck

„Die Unbeugsamen“

Ministerin bringt Geld mit