- Anzeige -

Lokales

Lokale Nachrichten aus Borken und Umgebung

Grabschändung

Borken. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Sonntag (1. Juli) auf dem Friedhof am Butenwall in Borken erheblichen Schaden angerichtet. Sie...

Borkener Fanmeile geht weiter

Borken. Eine gute Nachricht für alle Fußballfans und solche, die Spaß am geselligen Miteinander haben: Vom frühen Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft lassen sich Veranstalter...

Kameras zählen Verkehrsteilnehmer

Borken. Das Ingenieurbüro NTS aus Münster wird zur Überprüfung der Verkehrsplanung eine Verkehrszählung an der Abfahrt vom Kuhmcenter zur Wilbecke durchführen. Die Zählung wird...

Bus und Bahn für die Hosentasche

Münsterland. Der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes SPNV Münsterland (ZVM), Dr. Klaus Effing, ist begeistert von der neuen Mobilitäts-App "BuBim". Sie ist Routenplaner, Fahrplanauskunft und sprachgesteuerte...

“Es macht Spaß, hier zu kicken”

Borken. Neben Erik Enke, Jens Wedding, Marco Opperbeck und Tobias Storcks wird im Sommer auch Phillip Stapel aus der U19 in den Landesliga-Kader aufrücken...

Kampfmittelsondierarbeiten im Mühlenareal

Borken. Ab dem 2. Juli werden für die Baumaßnahme Mühlenareal Kampfmittelsondierarbeiten durchgeführt. Mit einem kleinen Kettenbagger werden dann mit einer Bohrschnecke Bohrpfahlpunkte und Spundwandachsen...

Silber für Anike Hölken

Borken. Wie im vergangenen Jahr wurden die Deutschen Meisterschaften Paraquestrian auf der Anlage des Gestüts Bonhomme in Werder an der Havel vom 22. bis...

Verschenken statt versenken

Borken. In der „Bibliothek der Dinge“ bietet die Remigius Bücherei bis zum Herbst eine „Gläser-Börse“ an. Unter dem Motto „Verschenken statt versenken“ können gespülte,...

„1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“

Kreis Borken. Die Staatskanzlei des Landes NRW und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördern gemeinsam auch im Jahr 2018 das Engagement von nordrhein-westfälischen Sportvereinen. Für das...

Blühendes Band durchs Münsterland

Kreis Borken. Im letzten Herbst ist die Idee der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und der Landwirtschaftlichen Kreisverbände im Münsterland geboren, mit dem Projekt „Blühendes Band...
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel