- Anzeige -

Kommunalwahl 2020

Hauchdünner Sieg für Voßkamp

HEIDEN. Mit einem Vorsprung von 47 Stimmen (50,51 %) sicherte sich Dr. Patrick Voßkamp (CDU) den Chefsessel im Rathaus. Hauchdünn geschlagen geben...

Schulze Hessing verteidigt Amt souverän

BORKEN. Mechtild Schulze Hessing hat mit 74,7 % der abgegebenen Stimmen souverän ihr Amt als Rathauschefin verteidigt. Herausforderer Martin Schulz kam auf...

Kommunalwahl Live

Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr hat die Auszählung begonnen. HALLO berichtet direkt aus dem Kreishaus und stellt die aktuellen Ergebnisse im Liveticker vor

Zahl der beantragten Briefwahlscheine verdoppelt

Zahlreiche Wählerinnen und Wähler im Kreisgebiet haben ihre Wahl bereits per Brief getroffen. Kreiswahlleiter Dr. Ansgar Hörster: „Über 23 Prozent der Wahlberechtigten im Kreis Borken haben bisher einen Antrag auf Briefwahl gestellt“

7915 Borkener haben Briefwahl beantragt

Am Sonntag wird gewählt. Wer keine Briefwahl beantragt hat, kann seine Stimme von 8 bis 18 Uhr im dazu bestimmten Wahllokal treffen. Dabei sind coronabedingt einige neue Regeln einzuhalten. Unter anderem sollte man einen eigenen Kugelschreiber mitbringen.

Öffentliches „Wahlstudio“ im Kreishaus

Wer den Ausgang der Kommunalwahl am kommenden Sonntag hautnah miterleben möchte, kann das im Kreishaus tun. Das öffentliche „Wahlstudio“ ist ab 17.30 Uhr geöffnet.

„Die, die nicht wählen gehen, dürfen sich auch nicht beschweren!“

Lange Zeit wurden Menschen, die mit rechtlicher Betreuung leben, von den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen ausgeschlossen. Mit dem im Jahr 2016 beschlossenen Inklusionsstärkungsgesetz wurde diesem Wahlausschluss ein Ende gesetzt. Seitdem dürfen Menschen mit Behinderungen an der Kommunalwahl teilnehmen.

Service für Menschen mit Sehverlust

Wie wühlen eigentlich Sehbehinderte Menschen? Kreiswahlleiter Dr. Ansgar Hörster in und Jochen Dargegen, Vorsitzender der Regionalgruppe Bocholt/Borken des Blinden- und Sehbehindertenvereins Westfalen, geben Erklärungen dazu.

Was man wissen muss

Wählen ist nicht nur das wichtigste Bürgerrecht in einer Demokratie, sondern auch eine Verpflichtung. Denn je mehr Menschen ihre Stimme abgeben, desto repräsentativer ist die Zusammensetzung der Räte und die Legitimation der Amtsträger. Hier die wichtigsten Fakten rund um die Kommunalwahl 2020.

Kommunalwahl 2020

Wo soll ich am 13. September mein Kreuzchen machen? Orientierung kann die Hallo-Website geben. Unter der Kategorie Kommunalwahl 2020 stellen wir die Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen sowie die Bewerber um das Amt des Landrats vor.
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel