- Anzeige -

Gesundheit

Neue Coronavirusfälle in Borken und Rhede

Kreis Borken/Borken/Rhede. Wie die Borkener Kreisverwaltung am heutigen Donnerstagvormittag (12. März, 10.15 Uhr) bekannt gab, gibt es im Kreis drei neue Coronavirus-Infektionsfälle:...

Masernschutz im Kreis Borken

Kreis Borken. Das neue Masernschutzgesetz sieht vor, dass alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr beim Eintritt in die Schule oder den...

Angebote zum Welt-Multiple-Sklerose-Tag in Borken

Borken. Am 29. Mai (Mittwoch) findet mit Unterstützung des Deutsche-Multiple-Sklerose-Gesellschaft (Kontaktkreis Borken) eine offene Informationsveranstaltung zum Welt-Multiple Sklerose-Tag in den Räumlichkeiten des...

Erste Corona-Infektion in Borken

In Borken ist heute Abend (09.03.2020) ein Coronavirus-Infektionsfall nachgewiesen worden. Das teilt die Borkener Kreisverwaltung mit.

MINIMALINVASIVE SCHILDDRÜSENCHIRURGIE

VON DER DIAGNOSTIK BIS ZUR OPERATION Reken. Die kranke Schilddrüse bleibt häufig lange unentdeckt – aufgrund unspezifischer Symptome wissen...

Stabwechsel in der Schulterchirurgie

Zum 30. Juni 2020 wird es in der Schulterchirurgie im Borkener Krankenhaus einen personellen Wechsel geben. Der langjährige Schulterchirurg Dr. Peter Quante geht in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Oberarzt Slaven Slaveykov an. Der Fachbereich ist Teil der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Björn Thobe.

Senkungsbeschwerden und Inkontinenz

Raesfeld. Senkt sich die Gebärmutter ab, kann das unangenehme Symptome verursachen. Was Frauen dagegen tun können, was Beckenbodentraining bringt und in welchen...

Halloween-Kürbisse sind gesund

Zu den beliebtesten Speisekürbissen zählt neben dem knallorangenen, vielseitig verwendbaren Hokkaido und dem aromatischen Muskatkürbis auch der Gelbe Zentner, aus dem in diesen Tagen auch...

Sonntag ist Weltblutspendetag

Blutspender sind ganz besondere Menschen, denn sie übernehmen mit ihrer Blutspende gesellschaftliches Engagement und damit Verantwortung. Ihnen gilt Tag für Tag ein besonderer Dank des Roten Kreuzes im Kreis Borken – besonders am Weltblutspendetag. Der ist an diesem Sonntag, 14. Juni.

Generelles Besuchsverbot nun auch im St. Marien-Hospital Borken

Borken. Nach den Einrichtungen in Ahaus, Bocholt, Stadtlohn und Vreden hat das Klinikum Westmünsterland nun auch für das St. Marien-Hospital Borken ein...
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel