Bücher aus dem Piper-Verlag

In Zusammenarbeit mit dem Pieper-Verlag verlost das HALLO Magazin jeweils ein Exemplar der auf dieser Seite vorgestellten Bücher. Wer gewinnen möchte, schickt uns einfach eine E-Mail mit seinem vollständigen Namen, seiner Adresse sowie seiner Telefonnummer und seinem Wunschgewinn an gewinnspiel@hallo-borken.de oder eine Postkarte an Hallo Borken Verlags-GmbH, Ramsdorfer Postweg 34, 46325 Borken. Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost und anschließend telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 10. Januar 2019.

ENTSPANNT SCHAFFST DU ALLES!
Kennen Sie das? Wir hetzen durch unseren Alltag, Informationsfut und hohes Arbeitsaufkommen stressen uns zusätzlich. Aber anstatt hier gegenzusteuern, setzt wir uns häufg noch selbst unter Druck. Das Ergebnis: Man erreicht seine hochgesteckten Ziele nicht, ist einfach nur erschöpft der macht Fehler und fühlt sich fremdbestimmt. Der Bestsellerautor und Lifecoach Jan Becker zeigt in seinem neuen Buch, wie wir den komplexen Anforderungen des modernen Alltags begegnen können, ohne dass wir uns verzetteln und uns der Stress zu sehr zusetzt. Mit seinen Meditations- und Hypnosetechniken kommt man zur Ruhe, kann sich auf das Wesentliche konzentrieren, wird leistungsfähiger und zufriedener. So gelingt es Ihnen, eine neue Perspektive auf Ihr Leben zu fnden, es wieder aktiv zu gestalten und gelassen durch stressige Zeiten zu kommen.
Autor: Jan Becker, Seiten: 288, EAN: 978-3-492-06105-6,
Verlag: Pieper Verlag
VERHÄNGNISVOLLE AFFÄREN
Wenn Online-Dates beim Anwalt landen Millionen von Singles sind im Internet auf der Suche nach Liebe und Erotik. Tinder, Elitepartner und Co. versprechen ihnen unverbindliches Kennenlernen und Abenteuer ohne Risiko. Doch was auf den ersten Blick viel Spaß verspricht, kann böse
Folgen haben: Immer häufger enden Online-Dates anders als erwartet – und das zweite Trefen fndet vor Gericht statt. Bestsellerautor Alexander Stevens, Anwalt für Sexualstrafrecht, hat zahlreiche wahre Fälle zusammengetragen. Er erzählt von skurrilen Situationen ebenso wie von unheimlichen Verbrechen – und ihrem juristischen Nachspiel.
Autor: Alexander Stevens, Seiten: 176, EAN: 978-3-492-31305-6,
Verlag: Pieper Verlag