Grafik: Stadt Borken

BORKEN. Der Borken-Gutschein ist online ausverkauft. Das gab jetzt die Pressestelle der Stadt bekannt. Die letzten Borken-Gutscheine seien nur noch über die Gutschein-Hotline erhältlich. Hier muss man sie reservieren und dann bei einem individuellen Termin abholen. Die Hotline ist dienstags bis freitags von 11 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 02861/939 452 erreichbar. „Aufgrund von vermehrten Anfragen kann es zu Wartezeiten kommen“, erklärt die Pressestelle.

Abholtermine werden in der Tourist-Info der Stadt Borken, Markt 15 in 46325 Borken angeboten. Bei dem vorher vereinbarten Termin sind ein persönliches Erscheinen und die Vorlage des originalen Personalausweises (keine Kopie) zwingend notwendig. Beim Kauf von weiteren Gutscheinen für Familienmitglieder oder andere Personen ist ebenfalls die Vorlage der jeweiligen originalen Ausweispapiere (keine Kopie) erforderlich. Ohne Termin kann aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie kein Gutschein gekauft werden.

Der Borken-Gutschein kann mittlerweile bei über fast 100 Akzeptanzstellen in Borken eingelöst werden, auch in Teilbeträgen. Eine Liste der Akzeptanzstellen ist unter www.borkener-gutschein.de zu finden. (pd/kre)