- Anzeige -

Besondere Stadtführung

Rundgang mit "Spinnewiefken" durch Borken

BORKEN. Die Tourist-Information bietet am kommenden Samstag (21. Mai) um 18 Uhr eine Stadtführung mit dem Spinnewiefken an. Gästeführerin Marie-Luise Ebbing führt im Gewand der Sagengestalt die Teilnehmer durch die nächtliche Stadt und erzählt Wissenswertes über die Stadtgeschichte und Stadtgeschichten. Das sogenannte “Spinnewiefken” lauerte in früheren Zeiten draußen vor den Toren der Stadt spätreisenden Händlern in der Dunkelheit auf. Es fesselte sie und überließ sie den Gefahren der Nacht

Treffpunkt zu der etwa anderthalbstündigen Führung ist die Tourist-Information Borken, Markt 15. Kostenpunkt: fünf Euro. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre ist der Rundgang kostenlos. Eine vorherige Anmeldung und Bezahlung in der Tourist-Info ist erforderlich. (pd/kre)

Weitere Artikel