BAHNHOF REKEN. Höchst aggressiv zeigte sich ein Autofahrer am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Bahnhofstraße. Zunächst war er durch ein riskantes Überholmanöver aufgefallen, bei dem ein entgegenkommender Motorradfahrer zum Ausweichen auf den Gehweg genötigt wurde. Dann trat er ohne ersichtlichen Grund gegen die Wagentür eines anderen Verkehrsteilnehmers, öffnete sogar die Tür und schlug auf den Fahrer ein.

Der aggressiv wirkende Autofahrer war mit einem weißen VW Golf unterwegs. Zeugen beschrieben den Unbekannten wie folgt: Circa 1,70 bis 1,75 Meter groß, ungefähr 65 Jahre alt, korpulente Figur, längere dunkelgraue Haare. Er trug ein weißes einfaches T-Shirt. Der Mann humpelte leicht. Die Polizei bittet mögliche weitere Geschädigte und Zeugen Kontakt mit dem Verkehrskommissariat Borken unter Tel. (02861) 9000 aufzunehmen. (pd)