BORKEN. In der Nacht zum Dienstag beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die auf dem Gelände eines Elektrofachmarktes in einen Container kletterten. Der Zeuge informierte die Polizei, welche die beiden Männer kurz darauf in dem Container antraf. Der Behälter war zwar mit einer Kette gesichert, aber die Tür ließ sich so weit aufziehen, dass der Container betreten werden konnte. Im Inneren befand sich Elektroschrott (u.a. Haushaltsgeräte). Einige Geräte hatten die beiden Männer bereits zum Abtransport bereitgestellt. Bei den Tätern handelt es sich um einen 26-jährigen in Borken wohnhaften Mann und einen 34-Jährigen, ebenfalls in Borken wohnhaft. Beide wurden nach Feststellung der Personalien und Einleitung eines Strafverfahrens entlassen. (pd/kre)

Anzeige