Aktionswoche zur Kindertagespflege

Veranstaltungen vom 6. bis 12. Mai im Kreisgebiet / Tagespflegepersonen informieren über ihre Arbeit.

Vom 6. bis 12. Mai informieren Tagespflegepersonen im Kreis Borken im Rahmen der Aktionswoche zur Kindertagespflege über ihre Arbeit. Grafik: Aktionswoche Kindertagespflege

Kreis Borken. Der Bundesverband für Kindertagespflege ruft 2019 zum zweiten Mal zur “Aktionswoche Kindertagespflege” auf. Unter dem Motto “Gut betreut in Kindertagespflege” finden vom 6. bis zum 12. Mai deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen statt. Auch der Kreis Borken nimmt wieder daran teil. In den 13 Kommunen, für die der Fachbereich Jugend und Familie des Kreises Borken zuständig ist – Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau haben jeweils ein eigenes Jugendamt – sind verschiedene Aktionen vorgesehen. Auf diese Weise soll auf die Kindertagespflege aufmerksam gemacht und über diese informiert werden. Eingeladen dazu sind insbesondere Personen, die sich für die Tätigkeit als Tagespflegeperson interessieren. Möglich ist so vor allem ein Austausch mit langjährig aktiven und erfahrenen Tagespflegepersonen. Aber auch für alle anderen stehen Fachkräfte mit Auskünften zur Verfügung.

Diese Aktionen finden im Kreis Borken statt:

  • Dienstag, 7. Mai: gemeinsame Fortbildung der Tagespflegepersonen aus Raesfeld und Erle im Schlosswald in Raesfeld
  • Donnerstag, 9. Mai: Informationsstand und Luftballonaktion ab 10 Uhr in der öffentlichen Begegnungsstätte “Haus Wilmers” in Südlohn
  • Freitag, 10. Mai: Infostand und kreatives Angebot für Kinder von 10 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum St. Georg in Heiden
  • Freitag, 10. Mai: Luftballonaktion und Bastelangebot ab 14 Uhr auf dem Wochenmarkt in Reken
  • Freitag, 10. Mai: gemeinsame Fortbildung der Tagespflegepersonen aus Velen und Ramsdorf im Tiergarten in Velen
  • Samstag, 11. Mai: Infostand und Bastelaktion von 8 bis 13 Uhr auf dem Wochenmarkt in Rhede

Nähere Informationen zu der Aktionswoche “Gut betreut in Kindertagespflege” des Bundesverbandes für Kindertagespflege gibt es unter www.bvktp.de/aktionswoche-kindertagespflege/. Bei weiteren Fragen zur Aktionswoche im Kreis Borken steht die Koordinatorin der Kindestagespflege im Kreis Borken, Ruth Franzbach, unter Tel. 02861/82-2216 oder per E-Mail an r.franzbach@kreis-borken.de gerne zur Verfügung.