- Anzeige -

91-Jähriger kollidiert mit Kind

Elfjähriger verletzt, aber Unfallversursacher kümmert sich nicht

BOCHOLT-MUSSUM. Ein 91-jähriger Pedelecfahrer flüchtete vom Unfallort, nachdem er am Samstagmorgen auf der Hardtstraße mit einem elfjährigen Radfahrer zusammengestoßen war. Nach Angaben des Jungen war der Mann gegen 9.30 Uhr mit hoher Geschwindigkeit aus einer Hofeinfahrt herausgefahren. Beim Zusammenstoß stürzten beide Unfallbeteiligte, der Elfjährige half dem Senior noch auf. Dieser entfernte sich aber von der Unfallstelle, ohne sich seinerseits um den Jungen zu kümmern. Der wurde bei dem Sturz verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei ältere Personen hatten dem Jungen geholfen. Sie werden gebeten, sich zwecks Zeugenbefragung beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu melden. Der Unfallverursacher konnte inzwischen ermittelt werden. (pd/kre)

Weitere Artikel