Scheckübergabe mit (v. l.) Michael Gesing, Lambert Aehling, Christoph Beckmann, Michael Kapell und Josef Rottstegge. Foto: Stadt Borken

BORKEN. Nach den sommerlichen Temperaturen vom Wochenende sind die hohen Schneemassen auf den Borkener Straßen vor gerade einmal drei Monate kaum noch vorstellbar. Nach starkem Schneefall am Wochenende vom 06. bis 08. Februar 2021 haben die Borkener Landwirte am Dienstag, 09. Februar 2021, den städtischen Bauhof mit etwa 25 Schleppern und Hängern tatkräftig bei der Schneeräumung unterstützt.

In Anerkennung dieser besonderen Hilfsaktion und als Dankeschön für ihren freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz spendet die Stadt Borken eine Summe von 2.000 Euro auf Wunsch der Landwirte an die Aktion Lichtblicke. Die Aktion Lichtblicke e. V. unterstützt seit 1998 Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.

Heut nahmen die Landwirte Michael Kapell und Lambert Aehling stellvertretend für die Borkener Landwirte den symbolischen Scheck von Fachbereichsleiter Christoph Beckmann und den Fachabteilungsleitern Michael Gesing und Josef Rottstegge vom städtischen Bauhof entgegen. (pd/kre)