„1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“

Landesprogramm wird fortgesetzt / Bewerbungsfrist für die Sportvereine bis zum 19. September dieses Jahres

Hiesige Sportvereine können sich noch bis September um Förderungen beim Landessportbund NRW bewerben.

Kreis Borken. Die Staatskanzlei des Landes NRW und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördern gemeinsam auch im Jahr 2018 das Engagement von nordrhein-westfälischen Sportvereinen. Für das Jahr 2018 gelten folgende Förderschwerpunkte:

1. Kooperation Sportverein mit Schulen
2. Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtungen
3. Kinderbewegungsabzeichen
4. Integration
5. Inklusion
6. Gesundheitssport
7. Sport der Älteren

Empfänger der Förderung im Kreis Borken sind Sportvereine, die sowohl dem KSB Borken als auch mindestens einem Fachverband angehören. Gefördert werden Maßnahmen, die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2018 durchgeführt worden sind. Die Anträge sind ausschließlich in Schriftform (Papierform) an den Landessportbund NRW, Referat Förderprogramme/KJP Projektbüro 1000×1000, Postfach 10 15 06, 47015 Duisburg zu richten. Ansprechpartner beim LSB NRW ist Jonas Stratmann, Tel. 0203 7381-871. E-Mail: Jonas.Stratmann@lsb.nrw. Pro Sportverein können jährlich bis zu drei Maßnahmen berücksichtigt werden, die aus drei unterschiedlichen Förderschwerpunkten stammen müssen. Die Zuwendung beträgt je Maßnahme 1000 Euro, insgesamt also maximal 3000 Euro.

Abgabefrist für die Förderanträge ist der 19. September dieses Jahres. Die Anträge, die nach Ablauf der Frist eingehen, können dann berücksichtigt werden, wenn noch Fördermittel zur Verfügung stehen. Die Auszahlung der durch den LSB NRW bewilligten Zuwendung erfolgt ohne Anforderung durch den Sportverein am 15. November des Antragsjahres. Die detaillierten Informationen rund um „1000 x 1000“, das benötigte Antragsformular und eine Beispielübersicht förderfähiger Maßnahmen sind auf den Internetseiten des LSB NRW unterhttp://www.lsb.nrw zu finden.

Beratung und Antragsunterlagen zum Landesprogramm „1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“ sind auch beim Kreissportbund Borken, Hoher Weg 19-21, in Weseke erhältlich. Ansprechpartner ist Waldemar Zaleski, Tel. 02862/4187941, E-Mail: waldemar.zaleski@ksb-borken.de bzw. Annette Hülemeyer, Tel. 02862 / 4187931, E-Mail: annette.huelemeyer@ksb-borken.de oder info@ksb-borken.de.

- Anzeige -