10. Bocholter Büchermarkt vor Liebfrauen

Am kommenden Samstag (29. Juni) im Liebfrauenviertel.

Zahlreiche Händler bieten im Liebfrauenviertel Bücher der verschiedensten Kategorien an. Foto: PF

Bocholt. Schon wieder ist ein Jahr um und bereits zum 10. Mal findet der beliebte Büchermarkt vor Liebfrauen am kommenden Samstag (29. Juni) von 10 bis 17 Uhr, in der Langenbergstraße statt. Eine gute Gelegenheit, sich mit Urlaubslektüre und Kinderbüchern einzudecken aber auch eine Fundgrube für Sammler von bibliophilen, alten oder speziellen Wissensgebieten. Die Organisatorin Monika Grevers weist im Angebot der Händler auf Schallplatten und Kunst passend zum Motto des diesjährigen Liebfrauenviertelfestes “art & music” hin. „Bücher wollen von Ihnen entdeckt, gefunden und gelesen werden – nur so leben sie weiter. Wir haben sie für Sie bewahrt.“